NYC/MIA
11:35 Uhr
London
04:35 pm
SG/HK
11:35 Uhr
KONTAKT

Globale Expansion für GoDaddy, den weltweiten #1-Domain-Registrator

Werbestrategie für die internationale Expansion von GoDaddy.com

Internationale Expansion Werbung:

GoDaddy, der #1-Domain-Registrar in den Vereinigten Staaten, musste weiter wachsen. Außerhalb der Landesgrenzen boten sich in Märkten mit vielen kleinen und mittleren Unternehmen enorme Möglichkeiten. Criterion Global entwickelte den Rahmen für internationale Expansionswerbung, der es GoDaddy ermöglichte, in die Märkte einzutreten, auf die es ankommt.

 

Herausforderung:

Die Durchführung globaler Expansionskampagnen erfordert eine kluge Planung, fachkundige Beratung und flinkes Denken. Für GoDaddy bedeutete der Erfolg, dass sie ihre Domain-Dienste gleichzeitig für Gelegenheitskunden und KMUs anbieten konnten. [1] Dies würde eine Medienstrategie erfordern, die eine breite Anziehungskraft auf alle Kundensegmente.

Kunden kaufen nur dann Domainregistrierungs- und Hostingdienste, wenn der Bedarf besteht. Es ist unerlässlich, dass potenzielle Kunden unser Angebot schon vorher kennen. Dies erforderte eine konzertierte Aktion zur Markenbildung in den Märkten, die für die Expansion von GoDaddy am wichtigsten waren.

Der Kunde beauftragte Criterion Global zunächst mit der Erstellung einer Markteinschätzung zur Analyse seiner globale Medien Strategie für die internationale Expansion des Unternehmens, zunächst in Großbritannien und dann in Südasien. Nach einer umfassenden Studie der Wettbewerbslandschaft und einer Marktanalyse ihrer wichtigsten Zielkunden begannen wir mit der Entwicklung unserer Kampagnen und Programme.

Obwohl die natürliche Neigung eines Domainregistrierungsunternehmens darin bestehen könnte, eine digital zentrierten Kampagne wurde entgegen der Konvention beschlossen, dass die Einführung dieses neuen Produkts in großem Umfang die Reichweite des Fernsehens erfordern würde.

Internationale Expansion - Vereinigtes Königreich:

Godaddy entschied, dass das Vereinigte Königreich ein perfekter Ausgangspunkt für die internationale Expansion ist. Das Land hat eine gemeinsame Sprache und verfügt über eine große Anzahl von KMU (99,2% aller Unternehmen sind KMU).

Es gab zwar Konkurrenten im Bereich der Domainregistrierung wie Ionos (ehemals 1×1), aber ihr Marketing war nicht sehr erfolgreich. Das Ziel von GoDaddy war eine starke Marketingpräsenz, bevor potenzielle Kunden wussten, dass sie eine Website benötigten. Da der Wiedererkennungswert der Marke im Vordergrund stand, konzentrierte sich GoDaddy bei seinen Werbemaßnahmen auf TV und OOH. [2]

GoDaddy erzielte eine hohe Kampagnenreichweite mit Käufen in Kabelnetzen. Sie hatten auch gezielte Platzierungen mit direkten Käufen bei Sendern wie ITV und Channel 5. Diese Kabeleinkäufe wurden durch ausgewählte Sportinhalte bei Spielen der englischen Premier League auf Sky Sports ergänzt. Um die Kosten der Kampagne zu begrenzen, wurde Geo-Targeting mit Schwerpunkt auf dem M4 Tech Corridor eingesetzt.

Criterion Global hat GoDaddy dabei geholfen, die Komplexität der Genehmigung von Werbetexten in Großbritannien zu bewältigen. Der Prozess der Anzeigengenehmigung ist für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, umständlich. Die Navigation durch den UK Code of Broadcast Advertising (BCAP Codes) + Clearcast kann entmutigend sein.

GoDaddy konnte sich gegen etablierte Marken durchsetzen und wurde zum führenden Domain-Registrator des Landes.

Globale Expansion fortgesetzt - Südasien:

Nach Großbritannien weitete Criterion Global die internationale Expansion von GoDaddy auf Indien und seine 1,3 Milliarden Einwohner aus. Zunächst wurde eine umfassende Marktanalyse der Zielkunden in Indien erstellt. Danach begannen wir mit der Ausarbeitung der Kampagnen und Programme auf dem Subkontinent.

Die Indien-Kampagnen von Criterion Global für GoDaddy suchten ein Gleichgewicht zwischen Umfang und Zielgenauigkeit. Entgegen der Konvention würde die Einführung von Kampagnen in großem Maßstab in Indien wiederum die Reichweite des Fernsehens erfordern. In Anlehnung an unsere Strategie in Großbritannien setzten die Kampagnen in Indien auf eine Strategie der Kabelnachrichten und Unterhaltungsprogramme. Dazu haben wir große Sender wie Zee und STAR angezapft. Zusätzliche Unterstützung durch Werbung auf ausgewählten Sportkanälen war ebenfalls erforderlich. Kricket Patenschaften mit der India Premier League und den Nationalmannschaften waren perfekt. Die Werbespots liefen neben den T20- und ODI-Spielen im ganzen Land. Die Einschaltquoten ausgewählter Spots entsprachen denen der 4 amerikanischen NFL Superbowls. Die Einführung war ein voller Erfolg[3]:

Im Jahr 2021 hatte GoDaddy über 1 Million Kunden in Indien und 85% Markenbekanntheit.

Offline zu Online Messung:

Die Messung multinationaler Kampagnen auf nationaler und internationaler Ebene erforderte einen gemeinsamen Datenstandard. Sowohl in Großbritannien als auch in Indien mussten die internationalen TV-Kennzahlen (TVRs) auf eine gemeinsame GRP-Basis (Gross Rating Point) umgestellt werden [4]. Dieser universelle Buchhaltungsstandard war für unser Analyseteam zwingend erforderlich, erstens für einheitliche Erfüllungspraktiken. Zweitens wurde er benötigt, um konsistente Offline-zu-Online-Messung Begriffe.

Letztendlich war die Wirkung der Kampagnen anhand der Besucherzahlen der Website und der Konversionsraten in verschiedenen Märkten und Währungen messbar.

Globale Expansion Werbung: Langfristig lohnt es sich

Die internationale Expansion von GoDaddy erregte die Aufmerksamkeit von Private-Equity-Firmen. Darunter auch die renommierte Firma Kohlberg Kravis and Roberts (KKR), die das Unternehmen später übernahm.[5]

KKR brachte GoDaddy an die New York Stock Exchange. Viele Wall Street-Analysten sehen in der internationalen Expansion des Unternehmens den Hauptgrund für das Wachstum.

Der Aktienkurs von GoDaddy hat sich seit dem Börsengang mehr als verdreifacht, und während das Unternehmen in den etablierten Märkten reift, treibt die internationale Expansion das Wachstum des Unternehmens weiter voran.

Experten für globale Expansion und Werbung

Erfahren Sie mehr über unsere globale Medienberatung und unsere Arbeit mit Marken, die die Machbarkeit und die Strategie für einen neuen Markteintritt bewerten. Empfohlene Lektüre: